Sonntag, 4. September 2016

Dein Schweigen

Dein Schweigen ist nicht Stille,
es spricht von Schmerz und Zweifeln,
von deinem Unvermögen,
die Erkenntnisse, die dein Innerstes erschüttern,
durch Worte fassbar zu machen.

Dein Schweigen ist der Versuch,
dem Schmerz die Grundlage zu entziehen,
den Zweifeln keinen Raum zu geben,
Gefühle aufzuhalten,
die dein Leben in Frage stellen.

Dein Schweigen ist nicht Tatenlosigkeit,
es spricht von Angst und innerem Kampf,
von deinem Unvermögen,
der Gewissheit, die deiner Seele entspringt, 
durch Handeln nachzugeben.

Dein Schweigen ist der Versuch,
die Angst zu kontrollieren,
den inneren Kampf im Keim zu ersticken,
Gefühle aufzuhalten,
denen deine Schutzzone egal ist.

Dein Schweigen wird nicht funktionieren.
Du wirst den Weg deines Herzens gehen.
Du weisst es. Du spürst es.
Du schweigst.

Gefühle werden zu Gedanken,
Gedanken zu Absichten,
Absichten zu Worten,
Worte zu Taten.

Du weisst es. Du spürst es.
Du schweigst.

Dein Schweigen wird nicht funktionieren.

***
geschrieben am 4.9.2016



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen