Samstag, 16. Juni 2018

Geliebter Krieger

Komm zu mir, mein geliebter Krieger.
Ruh dich bei mir aus.
Du dachtest, du musst für deinen Frieden kämpfen.
Doch der Krieg ist längst vorbei.

Lange rief ich deinen Namen.
Du hattest mich nicht gehört.
Du dachtest, du musst deine Freiheit bewahren.
Doch sie liegt bereits in dir.

Komm zu mir, mein geliebter Krieger.
Zeig mir deine Narben.
Du dachtest, du musst deine Wunden schützen.
Doch sie sind wieder verheilt.

Lange riefst du meinen Namen.
Du wusstest nicht, wo ich bin.
Du dachtest, ich bin vor dir geflohen.
Doch ich habe dich immer gehört.

Komm zu mir, mein geliebter Krieger.
Leg dich zu mir hin.
Du dachtest, du musst die Liebe vergessen.
Doch sie ist noch immer hier.

***
von Claudia Magri, 
geschrieben und publiziert am 16.6.2018 auf 
http://claudiaterracielo.blogspot.ch
www.facebook.com/claudiaterracielo
www.instagram.com/claudiaterracielo
eigenes Bild
Text und Bild dürfen nur vollständig,
unverändert und mit Angabe von Quelle / Autorin geteilt oder anderweitig verwendet werden.

Dienstag, 12. Juni 2018

Heilende Begegnung

Jede Begegnung mit dir ist eine Reise zu uns selber.
Wir eröffnen einander Horizonte, 
die uns vertraut sind
und die wir lange nicht mehr sehen konnten.

Wir erschaffen einen Raum, 
in dem alles möglich scheint.
Zeiten und Dimensionen zerfliessen.
Nichts ist gewiss.
Nichts ist sicher.
Alles ist.

Sanfte Wellen aus Licht und Wärme  umfliessen uns.
Wir lassen uns einfach treiben
in einem Ozean aus Träumen und Erinnerung, 
der unsere Herzen öffnet und alles miteinander verbindet.

Alles ist weit und leicht. 
Und in dieser Leichtigkeit entstehen Gespräche, 
die weit mehr sind als zu Worten geformte Gedanken. 
Es sind Geschichten aus anderen Welten, die wir in unserer Seele tragen.

In unserem Raum sind wir geborgen. 
Wir lassen uns einfach treiben 
in diesem Strom von Worten und Gefühlen 
und staunen über tausend Dinge, die wir miteinander entdecken...
im Aussen, im anderen und in uns selbst.

Und während wir einander unsere Geschichten erzählen,
tragen wir die Schleier weg,
die unser Innerstes behüten,
legen funkelnde Kristalle an Stellen, die gefühlt werden wollen
und deren Schönheit wir vergessen hatten.

Diese kostbaren Momente mit dir
sind gelebte Seelenerinnerungen,
die wir miteinander teilen,
im Wissen, dass der andere sie wiedererkennt und sie bei ihm zuhause sind.

Jede Begegnung mit dir ist eine Reise zu uns selber.
Wir schenken einander heilende Erkenntnis,
die in den Zeiten dazwischen ihre Wirkung entfaltet
und uns auf die Wunder vorbereitet, die die nächste Begegnung für uns bereithält.

***
von Claudia Magri, 
geschrieben und publiziert am 12.6.2018 auf 
http://claudiaterracielo.blogspot.ch
www.facebook.com/claudiaterracielo
www.instagram.com/claudiaterracielo
eigenes Bild

Text und Bild dürfen nur vollständig,
unverändert und mit Angabe von Quelle / Autorin geteilt oder anderweitig verwendet werden.

Samstag, 9. Juni 2018

Wortlos

Heute fehlen mir die Worte.
Ich will dich einfach nur fühlen,
den kraftvollen Strom deiner Liebe spüren.
Alles, was ich sagen kann, ist dies:
Wie viel mir dein Hiersein bedeutet.

Sei einfach mit mir.
Schweigend sitzen wir beieinander,
hören den inneren Stürmen zu,
sind ineinander sicher.

Nimm mich an der Hand.
Sanft berühren wir unsere Narben, 
vergeben denen, an die sie uns erinnern,
finden Frieden mit uns selbst.

Heute fehlen mir die Worte.
Ich will dich einfach nur fühlen,
den kraftvollen Strom deiner Liebe spüren.
Alles, was ich sagen kann, ist dies:
Wie viel mir dein Hiersein bedeutet.

Nimm mich an der Hand.
Behutsam küssen wir unsere Lasten weg.
Vergessen die Ängste, die in uns wohnen,
geben einander Halt.

Sei einfach mit mir.
Geborgen schlafen wir zusammen ein.
Lassen unsere Herzen heilen,
werden wieder ganz.

Heute fehlen mir die Worte.
Ich will dich einfach nur fühlen,
den kraftvollen Strom deiner Liebe spüren.
Alles, was ich sagen kann, ist dies:
Wie viel mir dein Hiersein bedeutet.

***

von Claudia Magri, 
publiziert am 9.6.2018 auf 
http://claudiaterracielo.blogspot.ch
www.facebook.com/claudiaterracielo
www.instagram.com/claudiaterracielo
eigenes Bild

Text und Bild dürfen nur vollständig, unverändert und mit Angabe von Quelle / Autorin geteilt oder anderweitig verwendet werden.